Wander-Wochenende Schwarzwald - Schwarzwald-Team

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wander-Wochenende Schwarzwald

Touren & Events > In Planung
Bild: Andreas Sabisch
Das Paket beinhaltet:

  • 1 x Frühstück in der freien Natur.
  • 2 x Vesper in der freien Natur.
  • 1 x Abendessen mit einem Getränk.
  • Übernachtung auf der Hütte (Mehrbettzimmer).
  • Frühstück auf der Hütte.
  • Mineralwasserflaschen für unterwegs.
  • Kanufahrt über den Schluchsee.
  • Begleitung durch erfahrene Guides.
  • Ein T-Shirt und ein Teilnahme-Zertifikat.

Weitere Informationen:

  • Vorteilhafte Kleingruppe: Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt.
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen.
  • Mindestalter für diese Tour: 18 Jahre.
  • Die Tour findet auch bei schlechtem Wetter statt, die Kanufahrt jedoch nur bei sicheren Bedingungen. Bei gefährlichem Wetter wie z.B. starkem Sturm mit Baumbruch behalten wir uns eine kurzfristige Absage der ganzen Tour vor und bemühen uns dann um einen Ersatztermin.
  • Die Streckenlänge kann je nach der Fitness der Teilnehmer noch zwischen 65 und 75 Kilometer angepasst werden. Eine gute Fitness wird jedoch ohnehin vorausgesetzt!
  • Die Mitnahme von Hunden ist nicht vorgesehen.
  • Gruppenrabatt ab 6 Personen: 5%.

Zeitplan

  • Treffpunkt und Begrüßung der Teilnehmer am Bahnhof Schluchsee am Samstag um 9:30 morgens. Kostenlose Parkplätze gibt es gegenüber dem Strandbad Schluchsee.
  • Ende der Veranstaltung ist am Sonntag gegen 18:00 wieder am Bahnhof Schluchsee.

Preis: € xxx.-/ Person (inkl. 19% MwSt.)

Termine: Werden noch bekannt gegeben.

Wander-Wochenende im Hochschwarzwald - Planung für 2017

Programmablauf:

Anreise und Treffpunkt
Bild: pixabayWir treffen wir uns mit allen Teilnehmern um 9:30 direkt am Bahnhof Schluchsee. Das Parken empfiehlt sich auf dem großen Parkplatz zwischen Schluchseehalle und Strandbad Schluchsee. Nach kurzem Fußmarsch zur Kanustation wartet erst ein mal ein schönes Frühstück auf uns. Kaffee aus der Thermoskanne, frische Brötchen, Butter, Wurst, Käse, Marmelade. Das sollte ausreichend stärken für die weitere Tour mit dem Kanu.

Überquerung mit dem Kanu
Bild: pixabay
Vorausgesetzt das Wetter macht mit, überqueren wir zunächst einmal den Schluchsee mit dem Kanu, was etwa 1,5 Stunden dauern wird. Am Krummenhof angekommen starten wir die Wanderung in Richtung Feldberg.

Trekking hoch zum Feldberg
Bild: pixabay
Die erste Strecke führt uns teils mit schönem Ausblick auf den Schluchsee durch den Wald zum Äulemer Kreuz und weiter bis zur Feldberger Passhöhe wo wir unseren Wasservorrat nachfüllen können. Etwas weiter an der Talstation der Sesselbahnnehmen wir unser Vesper zu uns. Ohne Beachtung der Sesselbahn wandern wir dann zum Gipfel hinauf um dort den tollen Blick zu genießen.

Vom Feldberg zur Krunkelbachhütte
Bild: pixabay
Nachdem sich alle an der hoffentlich guten Fernsicht ergötzt haben starten wir zu einem etwa dreistündigen Marsch zur idyllisch gelegenen Berghütte am Krunkelbach, wo wir unser Abendessen einnehmen, uns in geselliger Runde vergnügen und auch übernachten.

Der zweite Tag
Auf breiten und möglichst stolperfreien Wegen gehen wir nun Richtung Menzenschwander Wasserfälle hinunter. Von dort geht es dann weiter zur Althütte, einem alten Ortsteil von Blasiwald. Hier wird gevespert und das Wasser aufgefüllt. Danach geht es über Schönenbach und Rothaus wieder in Richtung Schluchsee zurück. Am frühen Abend erreichen wir dann wieder den Schluchsee. Das letzte Stück am See entlang zum Bahnhof Schluchsee gilt dann schon der Erinnerung an ein grandioses Wander-Wochenende im Schwarzwald.




Alle Bilder dieser Seite: pixabay
 
Suchen
Schwarzwald-Team
info@schwarzwald-team.de
Tel: 07634-699 633 3
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü